München-Sieger Holger Rune startet bei den Hamburg European Open

Die Hamburger Tennisfans dürfen sich auf den dänischen Nachwuchsstar Holger Rune freuen! Der 19 Jahre alte Sieger des ATP-Turniers von München gab jetzt seine Teilnahme an den Hamburg European Open (16. bis 24. Juli 2022) bekannt. Sein „kleines” Hamburg-Debüt hatte Rune bereits im Jahr 2019 gefeiert, als er bei dem U21-Tennis-Europe-Einladungsturnier im Rahmen der Rothenbaum-Turnierwoche ins Halbfinale kam. „Ich freue mich sehr darauf, nach Hamburg zurückzukehren. Diesmal auf der ATP-Tour! Die Hamburg European Open sind ein fantastisches Turnier in einer wunderschönen Location in Hamburg. Ich kann es kaum erwarten”, sagt der Skandinavier.

In München hatte Holger Vitus Nødskov Rune, wie er mit vollem Namen heißt, auf dem Weg zu seinem ersten ATP-Titel vor zwei Wochen unter anderem den Hamburger Alexander Zverev mit 6:3, 6:2 deklassiert. Am Ende der Turnierwoche erhielt der sympathische Blondschopf vom Titelsponsor als Sonderpreis sein erstes eigenes Auto – und das, ohne überhaupt einen Führerschein zu haben. So wurde er als Beifahrer über den Center Court chauffiert.

Der ehemalige Jugendweltranglistenerste aus der Mouratoglou Academy, der 2019 auch den French-Open-Titel bei den Junioren gewonnen hatte, wurde bereits 2020 im Alter von 16 Jahren Profi. Seither ging es für ihn steil nach oben in der Weltrangliste – aktuell belegt er Platz 42. In der Jahreswertung der besten Spieler unter 21 Jahren liegt er hinter dem gleichaltrigen Spanier Carlos Alcaraz und dem eineinhalb Jahre älteren Jannik Sinner (Italien) auf Platz drei und gehört zu den Nachwuchsspielern, die am heißesten gehandelt werden.

„Für mich ist Holger ein Spieler, der das Potenzial zu einem künftigen Superstar hat. Ich mag ihn, weil er ein sehr emotionaler Spielertyp ist und weil er auch neben dem Platz sehr charismatisch ist“, sagt Turnierdirektorin Sandra Reichel. „Ich freue mich, dass wir ihn schon 2019 hier entdeckt haben. Seitdem scheinen Hamburg und unser Rothenbaum-Turnier einen Platz in seinem Herzen zu haben.“

Rune ist nach dem Spanier Alejandro Davidovich Fokina der zweite Spieler, der seine frühzeitige Startzusage für die Hamburg European Open 2022 gegeben hat. Für die Damenkonkurrenz des „Combined Events” haben sich bereits Turnierbotschafterin Andrea Petkovic und Top-Ten-Spielerin Danielle Collins aus den USA angekündigt.

Tickets für die 116. Auflage des Sandplatz-Klassikers sind im Vorverkauf über die Ticket-Hotline 01806-991175 und über den Online-Karten-Shop erhältlich.

© Matchmaker Sports GmbH 2020. All rights reserved.