Grand Elysée bleibt Spieler*innenhotel – engere Partnerschaft mit der Block Gruppe

Es liegt in der Rothenbaumchaussee nur 1,3 Kilometer entfernt von der Turnier-Anlage und ist eines der renommiertesten Hotels in Hamburg: Das Fünf-Sterne-Haus Grand Elysée Hamburg bleibt auch im Jahr 2022 Spieler*innenhotel der Hamburg European Open. Außerdem wird die bewährte Partnerschaft mit der in der Hansestadt ansässigen Block Gruppe, zu der auch das Grand Elysée Hamburg gehört, noch ausgeweitet: Das Blockbräu wird offizieller Bierpartner, Jim Block ist mit einem Burger-Stand im Public Village vertreten.

„Mich freut ganz besonders, dass wir jetzt noch enger mit der Block Gruppe zusammenarbeiten, die genauso tief verwurzelt ist in Hamburg wie unser Turnier“, betont Turnierdirektorin Sandra Reichel. Über das Spieler*innenhotel Grand Elysée Hamburg sagt sie: „Das Grand Elysée ist eines der schönsten Hamburger Hotels mit höchstem Premiumanspruch. Das Feedback der Tennisprofis ist jedes Jahr überragend. Das Grand Elysée hat die nötige Größe und herausragende Professionalität, um auch ein ‚Combined Event‘ mit uns zusammen umzusetzen. Und es ist von der Lage her ideal – die Spielerinnen und Spieler sind in fünf Minuten mit dem Shuttle auf der Anlage, und viele lieben es, direkt um die Ecke an der Außenalster spazieren gehen zu können.“

„Die Hamburg European Open bringen internationales Spitzentennis an den Rothenbaum. Es ist ein Traditionsturnier, das für Hamburger*innen und Besucher*innen der Stadt jedes Jahr ein absolutes Highlight darstellt. Wir vom Grand Elysée Hamburg sind für die vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr dankbar, und es ist uns eine Ehre, die herausragenden Sportler*innen bei uns beherbergen zu dürfen“, sagt André Vedovelli, der CEO des Grand Elysée Hamburg. Das Elysée und die Hamburg European Open bieten in diesem Jahr auch gemeinsame Hotel-Ticket-Packages an: Eine Übernachtung im Grand Classic Doppelzimmer für zwei Gäste inklusive Frühstück, freier Nutzung des Elyseum Wellness & Spa, kostenfreiem Parken und einem Ticket der Kategorie 1 für die Hamburg European Open pro Person ist ab 260,00 Euro buchbar. Die Angebote sind auf der Turnier-Website abrufbar. In der kommenden Woche läuft auf den Social-Media-Kanälen der Hamburg European Open ein Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreis eine Hotelübernachtung für zwei Personen im Grand Elysée Hamburg verlost wird.

Über das Grand Elysée: Wohlfühlatmosphäre im größten Privathotel Deutschlands

Mitten im Herzen der Hansestadt liegt Deutschlands größtes inhabergeführtes Fünf-Sterne-Hotel, das Grand Elysée Hamburg. Das Business- und Veranstaltungshotel, das 2017 mit dem Location Award, dem Gütesiegel für Top-Eventlocations in Deutschland, ausgezeichnet wurde, ist ein lebendiger Treffpunkt für Gäste aus aller Welt. Neben 510 großzügigen Zimmern, davon 18 Suiten, laden ein Café, zwei Bars und vier verschiedene Restaurants zu einem einmaligen Hotelerlebnis ein. In stilvollem Ambiente genießen die Gäste in der Piazza Romana die mediterrane Küche, während in der Brasserie Flum französische Köstlichkeiten serviert werden. Im 2015 eröffneten THEO’S Prime Beef Restaurant werden echte Steakkenner und alle, die es werden möchten, mit Dry Aged Beef in bester Qualität verwöhnt. Das Privathotel verfügt über einen großzügigen Fitness- und Wellnessbereich sowie insgesamt 30 individuell gestaltete Veranstaltungsräume. Der Große Festsaal mit 1.400 qm Fläche ist mit seinem variablen Beleuchtungskonzept und dem modernen Soundsystem einmalig in Hamburg und sorgt für die richtige Stimmung bei jedem Anlass. Den Sonnenuntergang verbringt man in der Hansestadt am besten auf der Dachterrasse vom Grand Elysée Hamburg, wo die Top Seven Bar mit erfrischenden Drinks einen perfekten Tagesabschluss zaubert.

© Matchmaker Sports GmbH 2020. All rights reserved.